Hochsensibilität

Hochsensibilität, meine Vergangenheit:

Zum Thema Hochsensibilität hat sich das so ausgedrückt, dass ich sowohl Energien stark in mir gefühlt habe, als auch den Schmerz um mich herum stark mitgefühlt habe. Meine Sinneswahrnehmung war auch sehr stark. Ganz besonders der Geruchssinn. 

Durch meinen Körper, ist alles durchgelaufen, was gerade im Raum war….vom Zappeln, Klettern, Schreien bis Weinen, alles hatte Raum. Oft ist alles im Chaos gelandet, bis ich mehr und mehr in Ängste gefallen bin und meine Kraft verlor, denn ich dachte, ich sei so, wie ich bin, nicht richtig. 

Ich verlor das Vertrauen, in mich, ins Leben und lief ein paar Jahre lang nur noch  ungesund und „funktionierend“ durch das Leben.

Ich hatte vier sehr unterschiedliche Geburten erlebt. Die Todgeburt unserer zweiten Tochter ermöglichte einen radikalen Kurswechsel in meinem Leben.

Die Konfrontation mit mir selbst und der Begegnung mit der Kraft der Liebe war so tief berührend, dass ich meine Arbeitsstelle kündigte und begann im Vertrauen meinen eigenen Weg zu gehen. 

Ich nahm mich zum ersten mal in diesem Leben wahr, als das was ich wirklich bin.

Nach und nach wurde mir die Feinfühligkeit bewusst und ich lernte damit umzugehen. Meine eigene Kinder haben mich dazu gebracht immer tiefer in mir einzutauchen und ich lernte ebenfalls mit deren Sensibilität, Kreativität und Talente umzugehen.

Sich an sich selbst erinnern, die eigenen Talente und die eigene Kraft wahrnehmen, wieder das Gefühl der Urvertrauen und Geborgenheit erfahren und zu geben, führt zu dem Gewinn des Abenteuers der Transformation.

Gemeinsam können wir an Folgende Themen arbeiten:

  • Deine Wurzeln 
  • Deine Antennen 
  • Umgang mit Kindern
  • Sich frei bilden

 

 

Jetzt Kontakt aufnehmen

4 + 4 =