Wann:
2. November 2019 – 9. November 2019 ganztägig Europe/Berlin Zeitzone
2019-11-02T00:00:00+00:00
2019-11-10T00:00:00+00:00
Deutsch / English
 
Geimeinsam werden wir…
…Baden, Tanzen, Kochen und alles tun, was uns Spass macht !
💛Sich mit den Elementen und Kristallen verbinden, baden, trommeln, tanzen, massieren, einfach zusammen sein und die Kraftplätze der Insel entdecken.
💛Tag für Tag sich befreien und Gutes tun.
Eine Woche bedeutet genug Raum und Zeit “Die Tür der Freiheit” zu öffnen, einen Blick nach innen und vielleicht auch den Sprung zu wagen.
💛Fuerteventura ist von ihrer Natur her sehr weiblich und kraftvoll. Um Stille in sich zu finden, wenn sich die Schatten in Luft aufgelöst haben, perfekt.
💛Wir werden uns mit mehreren Plätzen verbinden, Raum schaffen und Weite in uns spüren.
Wir werden mehrere intuitive Tanzsession und Body Work mit Anne Maare Paré erleben.
Bist du bereit eine Woche Urlaub mal anders zu geniessen?
Jenseits von Alltagslärm und Stress
Diese Woche ist ein Geschenk für dich…wenn du
❤️ eine warmherzige Frau bist
❤️ Gerne geniesst
❤️ dich das Leben hingibst
❤️ weibliche innere Schönheit kultivierst
❤️ Raum für dich erschaffen willst
❤️ Das Miteinander magst
❤️ Eine Vision für die Zukunft der Erde mit anderen Frauen erarbeiten möchtest
Und weil das Leben mir immer wieder internationale Menschen bringt, ist deine Muttersprache egal ! Deusch, English, Französisch, Spanisch!
 
WOMEN
of all ages, of all nationalities
Come connect to yourself, to each other, to land
from November 2nd to the 9th 2019
on the powerful island of Fuerteventura
at the regenerative retreat: The Door to Freedom.
 
The Door to Freedom is an invitation to look inside of ourselves and dare live according to our most updated self.
There will be swimming, cooking, dancing, connecting with elements and crystals, drumming, massaging and discovering the island’s power spots.
I will guide you to the places and into the activities that can best assist you in the unfolding of your potential, in opening the door to the soul, to bring newness into the world.
We will enjoy intuitive movement and guided self-bodywork sessions with Anne Maare Paré.